Fisch & Fleisch

Nicht Fisch, nicht Fleisch… Kann man machen, muss man aber nicht! Was denn jetzt?

Das mit dem „nachhaltigen Essen“ ist schon ein Thema bei uns. Aber ganz ehrlich: Wir bekommen das nicht stringent hin. Ich könnte vielleicht auf Fleisch verzichten, nicht aber auf Speck. Haha! Wir beziehen daher unser Fleisch vom Metzger unseres Vertrauens. Das ist zumindest ein kleiner Beitrag an Regionalität und somit an Nachhaltigkeit.

Chili im Cowboy-Style

Ich wollte mal wieder ein Chili machen.

Nicht eins mit krümeligem Hackfleisch, sondern eins in Gaucho Style, mit schönen dicken Fleischbrocken, die während des langen Simmerns in sich zerfallen.

Hier entlang!

Honig-Sesam Hühnchen

Steht süß-salzig steht bei Euch auch so hoch im Kurs, wie bei uns? Und „Schnell Zubereitet“ sowieso? Dann mal ran an die Pötte!

Hier entlang!

Currysauce für Currywurscht

Die Currywurscht!

Gut muss sie sein, und besonders! Genial! Und da scheiden sich ja deutschlandweit die Geister. Ganze Familien werden gespalten. Ruhrpott oder Berlin. Brat-oder Brühwurst. Mit und ohne Darm. Fruchtig oder scharf. Röstzwiebeln oder no!

Hier entlang!

Brathühnchen „Honey“

Ich lasse mich mit diesem wirklich leckeren Orangen-Hühnchen verwöhnen. Butter macht die Brust unglaublich saftig. Der Fleischsaft, die flüssige Butter und der Saft der Orange sammeln sich in der Form. Das gibt eine tolle Tunke in die man die Beilagen wunderbar dippen kann.

Hier entlang!

Tröstende Hackbällchen in Tomatensauce

Es gibt so Tage, da braucht man einfach etwas Tröstendes. Sei es wegen dem usseligen Wetter, die Website macht mal wieder was sie will, die Kinder machen was sie wollen, der Mann macht was er will, dir fällt alles runter, du rennst überall gegen,…
Kurzum, nix läuft! Dafür hab ich ein herrlich seelenwärmendes Gericht für Dich.

Hier entlang!